Aggressiv, Digga, einsatzbereit
Weiber komm’n durch meine Tür nur breitbeinig rein
Du blendest kein’n mit deiner Scheinheiligkeit
Weil ich schmeiß’ dir ein Teil und du sagst nicht mal „Nein!“
Sie steigen bei mir ein, denn sie seh’n meine Rolex
Teile meine Scheine, weil ich leb’ nach dem Kodex
Halte dein’n Lohn fest! Trete dich vom Podest
Deine Fotzenfreundin will jede Nacht Telefonsex
Ouh yes, hier gibt’s keine Monogamie
Denn ich setze mich in Szene wie bei Fotografie
187, wir haben uns die Krone verdient
Will, dass sie „Ohne mein Team“ auch an mei’m Todestag spiel’n
Proletisch veranlagt, mach’ Knete mit Ganja
Steh’ wie ein Panzer, zersäg’ deine Mannschaft
Ich seh’, dass du Angst hast, rede mit Amcas
Und du bist auf ewig gebrandmarkt, Fotze!

[Hook]
Die Miete, die Uhr, die Grills, die Kette
Der Benz – alles bar bezahl’n (boah, was?)
Unterwegs auf Tour, im Studio, wenn ich rappe
Drück’ immer nur aufs Gaspedal (yay-yay)
Die Miete, die Uhr, die Grills, die Kette
Der Benz – alles bar bezahl’n (boah, was?)
Unterwegs auf Tour, im Studio, wenn ich rappe
Drück’ immer nur aufs Gaspedal (yay-yay)

Maxwell, mir geht es besser denn je
Ich mach’ es mir auf deinem Sessel bequem
Denn mich fragen eure Schwestern: „Wie geht’s?“
Und ich komm’ mit ihr nach oben für ein’n leckeren Tee
Hah, damals hab’ ich noch den Pfennig gezählt
Heut werden Runden in dem Benzer gedreht
Kann schon sein, dass ich verschwenderisch leb’
Doch zu diesem Guccipulli darf die Kette nicht fehl’n
Bin die Crème de la Crème, ein Macker vom Fach
Hab’ mir ’ne Waffe geschnappt und es macht ra-ta-ta-tat
Dieser Nigga ist noch lange nicht satt
Er braucht ein’n T-Bone Steak und ’ne Kanne voll Schnaps
Die Familie ist wichtig, schieße vom Rücksitz
Bück dich, denn ich nehm’ auf niemanden Rücksicht!
Geld macht nicht glücklich, doch ich liebe es
Grün, Gelb und Lilane – ich hab’ mir ein Ziel gesetzt! (Maxwell)

[Hook]
Die Miete, die Uhr, die Grills, die Kette
Der Benz – alles bar bezahl’n (boah, was?)
Unterwegs auf Tour, im Studio, wenn ich rappe
Drück’ immer nur aufs Gaspedal (yay-yay)
Die Miete, die Uhr, die Grills, die Kette
Der Benz – alles bar bezahl’n (boah, was?)
Unterwegs auf Tour, im Studio, wenn ich rappe
Drück’ immer nur aufs Gaspedal (yay-yay)

Hinterlasse einen Kommentar