Mogst a a Glasforelle?
Sicha!
Prost!
Petri Heil!

Bei jeder Wetterlage
Selbst bei 'ner Gelsenplage
Sieht man mich in Watthose
Weil ich gern nach Hechten jage
Auf meinem Drillingshaken hängen schon drei dicke Maden
Die genau wie ich drauf warten einen Biss zu haben
Ich bade den Wurm, selbst bei Hagel und Sturm
Schmeiß den Köder mit der Angel richtung All zum Saturn
Immer am See auf der Jagd nach dem Jahrhundertfang
Von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang
Und ich schiebe meinen Film Film Film
Und du siehst mich wieder drillen drillen drillen
Ich hab keine Lust zu chillen chillen chillen
Denn wir wollen heute grillen, ja wir wollen heute grillen

Und selbst wenn der Wind das Schiff peitscht
Der Regen durch die Bäume tropft
Wir sind bei unserer Angelstelle
Und selbst wenn den halben Tag nichts beißt
Bleibt dir immer noch die Glasforelle

Der Pullover ist nass und der Boden voll Matsch
Doch wir sind bei unserer Angelstelle
Und selbst wenn den halben Tag nichts beißt
Bleibt dir immer noch die Glasforelle

Damit der Fisch den Haken schluckt, hab ich zuhause 'ne Madenzucht
Und die wachsen und gedeihen bei der Garagenluft
Ich sitze mir den Arsch kaputt der Fisch und ich im Partnerlook
Denn ich brate in der Hitze bis sich die Haut wie ein Karpfen schuppt
Doch auch bei Sturm und Hagel bin ich hier um meinen Wurm zu baden
Habe ich dann mal Erfolg haha dann geht er mir durch den Magen
Jeden Tag am See hoff ich auf den Jahrhundertfang
Die Pose schwimmt ich warte auf den Untergang
Und ich schiebe meinen Film Film Film
Ich setz den Anhieb und ich drill drill drill
Wir haben keine Zeit zum chillen chillen chillen
Denn wir wollen heute abend grillen, ja wir wollen heute grillen

Und selbst wenn der Wind das Schiff peitscht
Der Regen durch die Bäume tropft
Wir sind bei unserer Angelstelle
Und selbst wenn den halben Tag nichts beißt
Bleibt dir immer noch die Glasforelle

Der Pullover ist nass und der Boden voll Matsch
Doch wir sind bei unserer Angelstelle
Und selbst wenn den halben Tag nichts beißt
Bleibt dir immer noch die Glasforelle

Scha lala lala la
Scha lala lala lala la lala lala
Scha lala lala la
Oh wir sind bei unserer Angelstelle
Scha lala lala la
Scha lala lala lala la lala lala
Und selbst wenn den halben Tag nichts beißt
Bleibt dir immer noch die Glasforelle

Und selbst wenn der Wind das Schiff peitscht
Der Regen durch die Bäume tropft
Wir sind bei unserer Angelstelle
Und selbst wenn den halben Tag nichts beißt
Bleibt dir immer noch die Glasforelle

Und selbst wenn der Wind das Schiff peitscht
Der Regen durch die Bäume tropft
Wir sind bei unserer Angelstelle
Und selbst wenn den halben Tag nichts beißt
Bleibt dir immer noch die Glasforelle

Der Pullover ist nass und der Boden voll Matsch
Doch wir sind bei unserer Angelstelle
Und selbst wenn den halben Tag nichts beißt
Bleibt dir immer noch die Glasforelle

Songwriter:Michael Zoettl
Copyright:Lyrics © Universal Music Publishing Group
Terms of Use