[Pietro Lombardi]
Na haa, ouhh-wouh, ho-ohh

[Kay One]
Es kommt mir vor wie gestern, als wir zwei so jung und dumm und voller Fehler war'n
Wir hab'n die Zeit zusamm'n verbracht, ich weiß es noch, jeden Tag
Ich konnte dir vertrau'n, so wie du mir, wir war'n unzertrennlich
Und allein die Augen zeigten mir, dass du ein guter Mensch bist
Du kanntest meine Macken, kanntest meine Ängste
Die Geheimnisse, die Ziele, wusstest, wofür ich kämpfe
„Du kannst alles schaffen!“, war'n deine Worte, sie hab'n mir Mut gemacht
Wie oft hast du mir gesagt, „Ich glaub' daran, dass du es packst“?
Wie oft warst du für mich da und hast mich getröstet?
Und selbst nach einem Streit war ich dir nicht lange böse
Denn ich wusste, du trägst dein Herz am rechten Fleck
Mit 'nem Abschied, um zu geh'n, ich lerne es grad jetzt
Meine Trauer zu verdräng'n mit den Momenten, als wir Spaß hatten
Ich wollt' dir alles nachmachen
Ich wollte sein wie du und du wolltest sein wie ich
Weißt du, wie sehr ich diese Zeit vermiss'?

[Hook - Pietro Lombardi]
Denn als du von mir gingst
Ist ein Teil in dir gestorben
Hilflos wie ein Kind
Allein mit all den Sorgen
Ich wünsche mir echt nichts
Als dich wieder zu sehen
Ja, wir beide hätten uns viel zu erzählen
Mein Herz aus Gold

[Kay One]
Jahre geh'n vorbei, doch die Erinnerung kann keiner nehm'n
Warum nur du? Es wär' nur fair gewesen, wenn wir beide geh'n
Die Zeit bleibt steh'n; während die Welt sich weiterdreht
Ist in meinem Kopf ein Fotoalbum, das mich weiter quält
Die Frage, „Was wäre wenn?“ beschäftigt mich
Vergesse nichts, heute ist ein leerer Platz am Essenstisch
Egal, was für ein Mensch noch kommt, keiner kann die Lücke füll'n
Und weißt du was? Ich hab's wieder geklebt, das zerriss'ne Bild
Es hängt am Kühlschrank neben unsren Kinderfotos
Wie oft höre ich dein Lachen heut noch in der Wohnung?
Wie oft schau' ich mir alte Urlaubsvideos an?
Doch nie wieder könnt' ich in denselben Urlaub, dort zum Strand
Denn etwas würde fehl'n, etwas Unersetzbares
Ich schreib' kein'n Brief, sondern mein Lied, und hoff', dass du die Message kriegst
Und jedes Jahr, wenn der Schnee runterfällt
Merk' ich, das Leben vergeht viel zu schnell

[Hook - Pietro Lombardi]
Denn als du von mir gingst
Ist ein Teil in dir gestorben
Hilflos wie ein Kind
Allein mit all den Sorgen
Ich wünsche mir echt nichts
Als dich wieder zu sehen
Ja, wir beide hätten uns viel zu erzählen
Denn als du von mir gingst
Ist ein Teil in dir gestorben
Hilflos wie ein Kind
Allein mit all den Sorgen
Ich wünsche mir echt nichts
Als dich wieder zu sehen
Ja, wir beide hätten uns viel zu erzählen
Mein Herz aus Gold