Parisienne, zu viel Rotwein
Weil ich weiß, du gehst mit irgendei'm Idiot heim
Cardigan, ein grauer Mondschein
Ich wünscht', in mir drin würd alles tot sein
Feuerzeug, letzter Zug
Irgendwann bist du nur noch ein Dreckstattoo
Dein neuer Freund, Fleck von Blut
Faust schmerzt, vielleicht deckt er dich grad zu
Vielleicht war ich nur sowas wie 'ne Probefahrt
Vielleicht war als wir zusammen kamen nicht, der große Tag
Wär das für mich wahr, was man so alles sagt
Wenn man zusammen ist, für mich war das alles wahr
Ich wollte mit dir Kinofilme leben
Der Cast war komplett, aber niemand will sie sehen
Auch wenn ich gewusst hätte, wie das mit uns enden wird
Dann würd' ich wieder alles geben

[Hook]
Du bist meine letzte Liebe, hab' ich geglaubt
Die Letzte, neben der ich liege, hab' ich geglaubt
Zu zweihundert Prozent hab' ich auf uns vertraut
Aber dann ist unsre Arktis getaut
Du bist meine letzte Liebe, hab' ich geglaubt
Die Letzte, neben der ich liege, hab ich geglaubt
Zu zweihundert Prozent hab' ich auf uns vertraut
Aber manchmal hört die Ewigkeit auf

Nachgeschmack, Beck's-Flasche
Oft war der Sex klasse und der Rest kacke
Abgefuckt, Dreckslache
Von irgendwo würde jetzt perfekt passen
Wären das dein neuer Freund und du
Und ich blick' auf mein bescheuertes Tattoo
Wahrscheinlich ist er schlauer und viel reicher als ich
Die Sachen, die ich bieten konnte, reichten dir nicht
Und ich Idiot – ich wollte mit dir Kinofilme leben
Um sie dann mit unsern Kindern immer wieder anzuseh'n
Und um dich wieder anzuseh'n, verliebter noch als da im Film
Du bist noch immer, was ich will

[Hook]
Du bist meine letzte Liebe, hab' ich geglaubt
Die Letzte, neben der ich liege, hab' ich geglaubt
Zu zweihundert Prozent hab' ich auf uns vertraut
Aber dann ist unsre Arktis getaut
Du bist meine letzte Liebe, hab' ich geglaubt
Die Letzte, neben der ich liege, hab ich geglaubt
Zu zweihundert Prozent hab' ich auf uns vertraut
Aber manchmal hört die Ewigkeit auf

Aber manchmal ist auch alles nicht genug
Aber manchmal prall'n die Brecher an den Bug
Aber manchmal denkt man, „Unser Glück reicht noch aus“
Und dann heißt es nur noch, „Eisberg voraus“
Aber manchmal ist auch alles nicht genug
Aber manchmal prall'n die Brecher an den Bug
Aber manchmal denkt man, „Unser Glück reicht noch aus“
Und dann heißt es nur noch, „Eisberg voraus“

[Hook]
Du bist meine letzte Liebe, hab' ich geglaubt
Die Letzte, neben der ich liege, hab' ich geglaubt
Zu zweihundert Prozent hab' ich auf uns vertraut
Aber dann ist unsre Arktis getaut
Du bist meine letzte Liebe, hab' ich geglaubt
Die Letzte, neben der ich liege, hab ich geglaubt
Zu zweihundert Prozent hab' ich auf uns vertraut
Aber manchmal hört die Ewigkeit auf

Hinterlasse einen Kommentar