[Hook - Derya]
Üzülmedinmi gözlerine sen bakarken, utanmadinmi askin yalan oldugunu fark ederken, nasil duriyorsun karsinda sevi kacarken ben cok üzüldüm sen üzülmedinmi?

[Mudi]
Zu stolz, zu stur, um Einsicht zu zeigen
Wegen mir am leiden, nächtelang am weinen
Bei dir sollt' ich bleiben, doch zu oft war ich draußen
Mein Herz war bei dir, doch bei andren Frau'n die Augen
Mein Leben gab ich dir, während Schlampen mir Gedanken raubten
Hab' es ausgenutzt, dass wir uns so vertrauten
Hab' es ausgenutzt, dass du mir doch vertraut hast
Wusste nicht zu schätzen, dass ich die perfekte Frau hab'
„Verschwinde! Hau ab!“, schriest du mir in mein Gesicht
Als ich die Tränen sah und wusste, ich verliere dich
Mich zu retten, rausreden, ja, probierte ich
Wie soll man lügen? Die Wahrheit liegt doch auf dem Tisch
Hab' dich verletzt, zerbrochen, kaputt gemacht
Der Teufel wollte spiel'n und ich hab' mitgemacht
Blind wurd' ich gelockt und verführt
Doch verzweifelt steh' ich heute nun vor dir

[Hook - Derya]

[Mudi]
Innerlich am sterben
Dein Herz liegt in Stücken, zerbrochene Scherben
Zerbrochene Liebe, zerbrochenes Vertrau'n
Dein Mann wurde dir weggenomm'n, genomm'n von andren Frau'n
Ich sag' nicht, dass du schuld bist
Ich weiß, dass ich dran schuld bin, mit meinen Taten innerlich dich umbring'
Doch zu stur, um dir zu zeigen, dass ich schuld hab'
Ich weiß, dass ich schuld war, bereue meinen Fehler
Ich war zu schwach, um einer fremden Frau zu widersteh'n
Doch mach' auf stark, während ich hier grade vor dir stehe
Dir in die Augen sehe und tu', als ob es mich nicht juckt
Doch jede einzelne Träne von dir macht mich kaputt
Es tut mir leid, doch meine Zunge will's nicht aussprechen
Ein Leben lang treu, ich brach unser Versprechen
Du sollst wissen, dass es für mich nur noch dich gibt
In meinem Leben, dich und mein Kind

[Hook - Derya]